Touren 2010
 
   
   
 
Touren 2019
Touren 2018
Touren 2017
Touren 2016
Touren 2015
Touren 2014
Touren 2013
Touren 2012
Touren 2011
Touren 2010
Touren 2009
Touren 2008
Touren 2007
Touren 2006

 

Touren 2010

Fotos absteigend sortiert

 

MG Sonntags-Brunch im Januar

Unsere erste Zusammenkunft im neuen Jahr:

Da konnten wir die neue Saison besprechen...

...und es uns bei mexicanischem Essen gut gehen lassen !

Maiausfahrt 2010 - Saisonauftaktfahrt

Wochenendausfahrt zum Baumkronenpfad nach Tabarz

" The Canopy Walk Way Run 2010 "

Freitag früh 9.00 Uhr Start und Treff mit Anett und Thomas...

10.00 Uhr treffen wir uns mit Conny und Thomas auf dem Autobahnrastplatz

Thomas hat natürlich wieder für jeden eine Teilnehmerplakette...

...und ein Super-Roadbook vorbereitet ! Weiter geht die Fahrt zu dritt !

Zwischenstopp zum Mittagessen in der Altstadt von Arnstadt

So wir sind angekommen in Tabarz: Unser "Fahrerlager" Pension " Waldfee

Erstmal einchecken...Tom und Susann sind nun auch eingetroffen...

...die anderen Teilnehmer kommen später !

Was ist denn das ???   Ah...der " Clubraum" !  Wie geil ist das denn ?

Also das müssen wir noch mit Leben füllen , das Zimmer 15 !

Na, wir gehen erstmal einkaufen...für den Grillabend !!!

Es sind noch nicht alle eingetroffen, da wird heut nicht gegrillt.

...na gut da gehen wir eben zum Abendessen ins Hotel zur Post "Kellerbar"

Jetzt sind auch Dirk und Lydia da...hier grad mit Anett und Thomas im Bild

und etwas später dann kommen auch noch Thorsten und Simone ,

...und wo gehen wir jetzt noch hin ?

Na klar doch...ins Zimmer 15 !

Am nächsten Morgen, gemeinsames Frühstück und Briefing

Detlef ist nun auch mit von der Partie...da kann ja unsre Ausfahrt losgehen !

Wir nehmen Startaufstellung...Verdeck auf...und los geht`s !

Und auch gleich das erste Fotoshooting auf dem Marktplatz von Tabarz !

So nun aber auf zum Baumkronenpfad...

Unsere " MG Kolonne" erregt große Aufmerksamkeit !

Nach einer schönen Landstraßentour sind wir angekommen...

gleich nochmal ein Foto, weil wir grad alle so schön nebeneinander parken !

Juhuu...wir sind`s, wir wollen auf die Bäume !!!

Hier müssen wir hoch...

...nein, wir nehmen nicht den Aufzug !

Oben in 20 m Höhe über dem Waldboden beginnt der Rundgang...

...verschiedene Themenbereiche und...

...eine tolle Kulisse

...das hat schon was ! Ein imposanter Eindruck...dieser Baumkronenpfad !

Zu diesem Bild fällt mir jetzt ma nix ein...

...wahrscheinlich war`s der viele Sauerstoff in der Luft ?

Dann gibt`s erstmal Mittag im Forsthaus Thiemsburg, direkt am Baumkronenpfad

Nach diesem Erlebnis ging unsre Fahrt weiter bis nach Gotha...

...natürlich führte uns der Stadtbummel auch an einer Eisdiele vorbei...

...obwohl einige von uns nach dem reichlichen Mittagessen behaupteten:

" Heut ess ich nix mehr ! "

konnte sich mancher dann doch wieder nicht zurückhalten !!!

Start zur Rückfahrt nach Tabarz

...kaum im " Fahrerlager" angekommen, gings in Zimmer 15 ! Sekt schlürfen !

...Sooo, nun aber mal den Grill anwerfen ! Gebt alles...Männer !

...aber vor dem Essen noch ein Bierchen !

Wir werden schon alle satt kriegen , wer hat noch nicht, wer will nochmal !!!

Wohin gehen wir nach dem Grillen ? Na klar...Zimmer 15 !!!

Die Bestuhlung war zwar knapp...aber

...wer noch Sitzplätze bekam, hatte gut lachen !

...das Glück hatte aber nicht jeder !

Wer keinen Sitzplatz erwischte nahm es trotzdem mit Humor !

...nun konnte sich auch die Waldfee, dem Zauber und der Aura

der magischen Marke " MG" , nicht mehr entziehen !!!

Am Sonntagmorgen wurden dann nach dem gemeinsamen Frühstück

die Koffer für die Heimfahrt gepackt !

Jeder Teilnehmer erhält noch eine " Erinnerungstasse "

Dann müssen wir uns leider schon wieder verabschieden !

Die Teilnehmer treten die Heimfahrt an !

Allerdings lies es sich ein Teilnehmer nicht nehmen ...

sich bis zum Ortsausgangschild aus Tabarz raus schieben zu lassen................

Conny, Thomas, Anett und Thomas sowie Ines und ich, roadstern

gemeinsam über die Landstraßen nach Chemnitz...wir machen aber noch

einen Zwischenstopp an der Talsperre " Hohenwarte "

...noch eine Verschnaufpause und dann ging es entgültig Richtung Heimat !

                    Also alles in allem...eine gelungene Sache , dieses MG-Wochenende !

      Wir haben uns in der Pension " Waldfee" sehr wohlgefühlt und hatten eine Menge Spaß !

Man sieht sich...!!!

 

Juli 2010

MG Event Bayern in Rohrdorf

Der Austragungsort das "Hotel zur Post" in Rohrdorf bei Rosenheim

Die MG Fans treffen ein...es kommen MG´s verschiedener Baujahre !

Die Teilnehmer sind international:

Deutschland-England-Österreich-Schweiz-Tschechien....und Sachsen !

Viele Teilnehmer kennt man von den vorangegangen Jahren

...und neue MG Freunde lernt man kennen...

...eine kleine Schnuppertour im MGB von Steve

lasse ich mir dann auch nicht nehmen !

Am nächsten Morgen findet das Briefing statt ! Das Wetter ist super !

Es sind fast 30° C ! Also Sonnencreme drauf und los geht die Tagestour !

Die Tour führt durch herrliche Landschaften...

...und malerische Ortschaften !

Zwischendurch müssen wieder verschiedene Geschicklichkeitsprüfungen

absolviert werden. Dieter gibt hier die Vorgabe !

...während Reini die Teilnehmer mit kniffligen Prüfungen auf Trab hält,

nimmt Melanie das Geschehen für das Event-Video auf !

Wir sind mittlerweile auf österreichischem Boden...

...zum Mittag gab es eine zünftige Brotzeit !

...danach war wieder Geschicklichkeit gefragt ! Oli nimmt die Zeit !

War schon toll anzusehen...

...die MG Parade !

...doch bevor es weitergeht nochmal eine kurze Abkühlung !

Eine 100 m lange MG Schlange ! Sieht man nicht alle Tage !

Die Abendveranstaltung am Samstag:

Stefan zeigt Bilder von vorangegangenen Events und später

beginnt er mit der Preisverleihung !

Am Sonntag noch ein Ausflug zur Duftbräu-Alm !

...ich hab mir gleich mal meine Schweinshaxen "sichergestellt" !

Im Biergarten ist nochmal genug Zeit für intensive MG Gespräche...

...dann verabschieden sich die Teilnehmer, das offizielle Event-Ende !

Vielen Dank an alle Organisatoren:

Stefan,Sandra,Dieter,Maria,Oli,Leiki,Reini und Melanie !

Es war wieder super !

Wir kommen gerne wieder !

 

 

September 2010 - Saison-Abschlußfahrt

Das MG Märchen vom Rotkäppchen

" Red Caps Vintage Cruise "

Liebe Kinder, Ihr kennt doch alle die Geschichte

von dem liebenswerten Geschöpf mit der roten Stoffmütze

die zu Ihrer Großmutter geht und Ihr

ein Körbchen mit Kuchen und einer Flasche Sekt bringt !

Nun möchten wir Euch , mal eine neue Variante erzählen...

ES WAR EINMAL.....

Rotkäppchen hat sich Ihren Korb umgehängt ,

es fehlt aber noch das Fläschchen Sekt und der Kuchen

Also trifft sich das Rotkäppchen in aller früh mit seinen Freunden

an einer Schänke auf deren Dach ein leuchtender gelber Vogel sitzt !

Darinnen gibt es allerei Eßbares was zwischen zwei Teighälften

verstecket wird !

Die Freunde sitzen schon in froher Erwartung auf die kommende Ausfahrt

Wahrscheinlich wollen alle ein Fläschen Sekt für die Großmutter...???

Einer der Freunde hat für jeden ein gefaltetes Pergament vorbereitet

auf dem die verschlungenen Pfade zum Ziele niedergeschrieben sind !

Wir fahren los, draußen ist es düster und auch grimmig kalt...

da wir nicht in den Wald machen wollen, halten wir lieber kurz mal

an einer Wagentränke......dann geht die Fahrt weiter

Nicht nur Rotkäppchen sondern auch die anderen Käppchen der Freunde

sind alle pitschnass, aber wir sind trotzdem gut angekommen.

In diesem Manufaktum gibts bestimmt einen guten Sekt !

Das müssen wir uns aber erstmal genauer ansehn

wie die hier den Sekt machen...

...ein bärtiger alter Mann, erzählt uns darüber gar wunderliche Dinge !

Und er bietet uns zu guter Letzt, auch paar Schlückchen zur Stärkung feil...

...nun können wir nicht mehr genug kriegen !!!

Wahrscheinlich hat ein Riese diese Flasche stehen lassen ?

Also den Sekt für die Großmutter haben wir...nun können wir weiterfahren !

...an diesem schönen Weinberg wird es doch wohl ein Wirtshaus geben

wo man uns Einlaß gewährt ?

Aber ja, der nette Wirt bäckt uns Flammkuchen und füllt uns den Krug

mit seinem besten Weine...so schön es auch ist, wir müssen weiter...

...da wir ja noch den Kuchen für Großmutter brauchen !

Wir entdecken ein kleines Schloß...

ob das Burgfräulein für uns Kuchen hat ?

...aber wir können niemanden entdecken, es ist wohl keiner zuhause,

oder schlafen etwa alle ? Also wenn hier nicht mal jemand die Rosen

zurückschneidet wächst hier in 100 Jahren bestimmt alles zu !

Wir wollen der Großmutter ja nicht den Sekt wegtrinken...da nehmen wir

eben aus einem silbernen Becherchen ein wenig Zauberwasser zu uns !

...Nun müssen wir erstmal sehn, das wir die Kurve kriegen !

Zu unserem Glück hat einer der Freunde ein magisches Auge mit,

was uns den Weg weiset damit wir uns nicht verirren !

In der Ferne sehen wir eine große Burg, dort gibts bestimmt Kuchen !

Ein gar grausig Wetter herrscht hier droben !

Wohnt dort etwa das Rapunzel ?

Aaaah...hier ist der Eingang in die Küchenmeisterey  !

In diesem Gewölbe reicht man uns ein dutzend leckere Dinge dar...

...aber ob da was von dem Kuchen für die Großmutter übrig bleibt ???

Ja nun haben wir alles, was wir brauchten, das lässt uns gar freudig sein !

Wir werfen noch einen Blick über das Unstrut-Tale...und dann verlassen wir

dieses ferne Land der Burgen und Weinberge und begeben uns wieder

in unsere heimatlichen Gefilde !

... es endet nun wie alle Märchen:

Und wenn sie nicht gestorben sind...

dann machen Sie schon wieder Pläne für das nächste Jahr !