Touren 2013
 
   
   
 
Touren 2019
Touren 2018
Touren 2017
Touren 2016
Touren 2015
Touren 2014
Touren 2013
Touren 2012
Touren 2011
Touren 2010
Touren 2009
Touren 2008
Touren 2007
Touren 2006

 

Touren 2013

Fotos absteigend sortiert

 

MG Freunde Sonntags-Brunch im Februar

Unser 1.Treff im neuen Jahr in " Karls Brauhaus "

direkt gegenüber vom " Nischel "

Hier wurde viel "Benzin" geredet und selbstgebrautes Bier getrunken !

 

04. Mai "2113" - Saison-Auftaktfahrt

 

Hier erfahrt Ihr vom Sternenflug

der Konförderation aller

Chemnitzer MG Jedis

in die ferne galaktische Republik

" Morgenröthe Rautenkranz "

zur Deutschen Raumfahrtaustellung

Lehnt Euch zurück und schaut gespannt

denn hier beginnt:

" Star Cars " Episode 1

Die Ohren spitzen Ihr jetzt müsst...

weil Meister Yoda zu Euch spricht !

Zum MG Sternenflug...getroffen wir uns haben...

...an der "Raketenstartrampe" Mc Donaldiwan-Kenobi  ;-)

...alle Jedis programmiert Ihre Weckdroiden sorgfältig haben,

denn MG Shuttles pünktlich alle eintreffen !

Sehr wir begrüßen die Jedis " Lars vom Mars " vom Halleschen Kometen

mit " Prinzessin Suseia" und auch " Ebiwan und Manu-Chewawa "

aus der Galaxis ObiLinau ...  ;-)

..die MG Shuttles gestartet in den Orbit nun sind...

abholen wir wollen unseren nautischen Navigator " Luk Skyköhler "

vom weit abseits unserer Galaxie entfernt gelegenen Planeten

" Beierfield-nr.szb-mg1 "

...hinterm Mond gleich rechts abbiegen wir mussten

um seine Galaxie nicht zu verfehlen ! 

Etliche Lichtjahre später... endlich angekommen wir sind   ;-)

Grüßen wir wollen Dich...veehrter Jedi-Ritter Luk Skyköhler...

...möge die Macht mit Dir sein !

...damit die dunkle Seite des Wetters keinen Besitz von uns ergreifen kann...

... C2H50H in verdünnter Form wir zu uns nehmen...

...dann wir starten...zur galaktischen Republik " Morgenröthe Rautenkranz "

...gelandet wir nun sind... ein Hologramm wir noch machen...

vor historischem Fluggerät MIG 21 aus den Anfängen der Fliegerei...  ;-)

...die MG Shuttles wir am Shuttle Parkdeck andocken

...nun wir zur Raumfahrtaustellung gehen !

Hallo nicht vergessen Ihr mich dürft...Meister Yoda auch mit will !

...sehr gespannt wir nun sind...was erwarten uns nun wird !

...überrascht wir sind, mit welch einfachem Fluggerät, die damaligen

Raumreisenden, sich fortbewegen zu wagten !!!

...die Klonkrieger, nicht mal ein Laserschwert dabei sie hatten damals !   ;-)

... ein zweidimensionales Kaleidoskop das Leben auf einer

Raumstation uns zeigt ... sehr interessant das wir fanden !

Ein Erinnerungshologramm von Meister Yoda und den Chemnitzer MG Jedis

... schnell gemacht noch wurde !

... zum Ausgang wir nun gehen...

aber Meister Yoda nicht versteht , warum alle lachen hier ?

Ein Hungergefühl uns zum Mittagessen nun aufbrechen lässt !

Schnell wir einen Verpflegungsraumkreuzer gefunden haben ...

...auch sehr gemütlich eingerichtet er ist...

... und leckere Haxe vom Mondkalb es zu essen gibt !   ;-)

...gesättigt wir nun sind,

die Shuttles wir starten und zur Raumshuttlebrücke wir aufbrechen...

...einen Zwischenstopp aber wir noch einlegen...

...leider lässt sich die Landeklappe an Ebiwans MG Shuttle nicht mehr

öffnen...aber da sich darin Ebiwans-Startschlüssel befindet... mmhhh ???

Ebiwan und Manu-Chewawa entschließen sich nun müssen...

eine gelbe Rettungsraumfähre zu bestellen !

...weiter es nun geht...

...einige Spacemeilen später in der Galaxis Göltzschtal

angekommen wir dann sind...die Raumshuttlebrücke rießig ist !

...in der Ketzelmühlen-Raumsonde es gibt dann noch

lecker Kosmonautennahrung , weil süßen Appetit, wir haben wieder !!!

... den Heimflug antreten wir nun wollen...

ein erlebnisreicher MG Raketenflug das heute war !!!

Sehr gefallen es uns allen hat !

Mit altmodischem MG-Stoffschutzschild gegen Asteroidenregen

Meister Yoda aber lieber nicht heimreisen will...

...deshalb lieber in meinem Spaceshuttle ich fliege !

Sehr gefreut es mich hat , mit Euch Chemnitzer MG Jedis

eine Raumfahrt zu machen , eine lustige Truppe Ihr seid.

Meister Yoda sich schon freut, mit Euch bald wieder zu starten !

Möge die Macht und das Cabrioshuttle-Wetter immer mit Euch sein !

Euer Meister Yoda !

 

 19. Oktober 2013 - Saison-Abschlußfahrt

                 Die MG - Herbstausfahrt

 ins Erzgebirge in die "Spielzeugstadt" Seiffen

       Unser Motto " Wake the Nutcracker "

Nu Ihr lieben Leit, nu horscht Eich mol unnere G´schicht o !

Zum besseren Verständnis werden wir Euch die erzgebirgische Geschichte

aber vielleicht doch lieber mit hochdeutschen Untertiteln erzählen ! ;-)

alsu...am Sunnohmd viermitsch traffen mr Chamtzer MG-Leit

uns olle innor Mäck Donnelds Kneip off ä scheens Töppel Heeßes !

( also ... am Sonnabend früh treffen wir Chemnitzer MG Leute

uns alle beim Mc Donalds auf eine schöne Tasse Kaffee ! )

Unnor Thomas hod uns widdor a Blattl bedruckt wo mor nu

sah missen wie mor mit de MG´s am gscheitst´n ins Arzgebirg kumme !

( Unser Thomas hat uns wieder einen Routenplan gedruckt auf dem

der Weg ins Erzgebirge auf kurvenreichen Straßen eingezeichnet ist ! )

...iss Wättor zeicht sich a vun dr basten Seit...nu kämmr fei luslechen !

( Das Wetter zeigt sich auch von der besten Seite,also können wir nun starten ! )

..alsu nu giehds lus ... a harrlsches Harbschtwettor hammr...

  mor kännt´n vor Freid enn Bocksterz hielächen !

( ...nun geht die Fahrt los, ein herrliches Herbstwetter haben wir,

  da könnte man vor Freude einen Purzelbaum machen ! )

...nach annr Schlängelei sei mor nu a´kumme im scheen Örtel

"Seiffen" mieten im Arzgebirg.

( ...nach einer kurvenreichen Strecke sind wir angekommen im schönen Ort

" Seiffen " mitten im Erzgebirge )

...a bissel rumguck´n musst mr scho,

abor dann hammr doch noch a Parkplatzl for unnere MG´s erwischt.

( ...ein bisschen suchen mussten wir schon, aber dann haben wir

doch noch einen Parkplatz für unsere MG´s gefunden. )

...s´iss fei elendig kollt , da miss mor scho de Gack azieh,

zum Glick hod unnere Sonja ne gute Idee gehobt

unn ann schenn heeßen Gliehwein im Warmhaltekannel miedgebrocht !

( ... es ist ziemlich kalt, da müssen wir schon die Jacke anziehen,

  zum Glück hat unsere Sonja eine gute Idee gehabt

und einen schönen heißen Glühwein in der Thermoskanne mitgebracht ! )

...nu sei mor bissel aafg´wärmt unn nu baanl´n mor ins Stättel nei,

( nun sind wir etwas aufgewärmt und laufen ins Städtchen hinein, )

unn schonn sei mr dort wu mor hie wullten, am Spielzeichmuseum !

( und schon sind wir dort wo wir hin wollten, am Spielzeugmuseum ! )

Kaum sei mr drinne im Museum ...

traten scho zwee gruuße Schwellnischel im Eigang !

Dar Rachte siehd abor schonn a wing daamisch aus ? ;-)

( Kaum sind wir im Museum drin...

stehen auch schon zwei große Nußknacker im Eingang !

Der Rechte sieht aber schon ein wenig dämlich aus ? )

...nuja abor freindliech scheint ar zu sei...

Ar tät uns namich glei erschtmol durch´s Museum fiern...nu dodormiet sei

mor doch eiverstand´n !

( nunja, aber freundlich schein er ja zu sein...

Er würde uns nämlich gleich durchs Museum führen...nun damit sind

wir natürlich einverstanden ! )

ja Kinnersch , da leichten de Aang, unn de Kindheedserinnerung´n warn woch...

( ja Kinder, da leuchten die Augen, und Kindheitserinnerungen werden wach ! )

...unn so enne schenne Weihnochts-Peremett ...sidd mor a net alle Tach !

( und so eine schöne Weihnachtspyramide sieht man auch nicht alle Tage ! )

...da werd g´guckt unn g´staunt.........unn g´ratselt wos des so alles sei !

( ...da wird geschaut und gestaunt.........und gerätselt was das so alles ist ! )

...na unn gespielt werd a schie !!!

( ...na und schön gespielt wird natürlich auch ! )

zu guddor Latzt zeicht uns dor Schwellnischel noch a rischtes Ergebirgsstiebl !

( zu guter Letzt zeigt uns der Nußknacker noch ein richtiges Erzgebirgsstübchen ! )

...zum Obschied gibt a noch a Gruppenfoto wu mr zesamm

   miet de zwee Schwellnischel da traten .

( ...zum Abschied gibts auch noch ein Gruppenfoto wo wir zusammen

   mit den zwei Nußknackern dastehn ! )

...das war fei a schenns Arlebbniss ...nu laaf´n mor wiedor zu unnere MG´s.

Es gaht an ziemlich steilen Waach naf.

( ...das war ein schönes Erlebnis...nun laufen wir wieder zum Parkplatz .

  Es geht einen ziemlich steilen Weg hinauf ! )

...mir fahrn nu zum Mittochassen naf af´m Schwortenbarg...

da werds Wattor abor schon a wing diessch !

( ...wir fahren nun zum Mittagessen rauf auf den Schwartenberg...

  da wird das Wetter aber schon ein bisschen diesig ! )

...nu sei mor uhm bei dr Schwortenbargbaud a´kumme !

( ...nun sind wir oben angekommen bei der Schwartenbergbaude ! )

...hier uhm isses abor su fiepsch, do haut´s enn fost de "Löff´l vum Köpp´l" !

( hier oben ist es aber so kalt und windig da hauts einen fast die "Ohren vom Kopf" ! )

abor inner Kneip iss schie worm unn arg gemietlich

... unn iss gibbd a lack´r Mittschassen...

( aber in der Gaststätte ist es schön warm und gemütlich und es gibt

leckeres Mittagessen ! )

...enn Broten mit griene Klies , Appelrotkohl und Schwamme...da läfft enn

glei iss Wosser im Maul zamme !

( es gibt Braten mit grünen Klössen, Apfelrotkraut und Waldplizen,da läuft einen

gleich das Wasser im Mund zusammen ! )

...nu moch mr noch a schenns Foto vun unnere MG´s vor dr Schwortenbargbaud,

   mor kennt o sahn... sidd aus wie a MG-Bargparad !

( nun machen wir noch ein schönes Foto von unseren MG´s vor der Schwartenbergbaude,

   man könnte auch sagen... es sieht aus wie eine MG-Bergparade ! ;-)

...Itze gäht de Tour wedder...

( jetzt geht die Tour weiter ... )

...und wedder...immor Richtung Wulknstaa

(..und weiter...immer Richtung Wolkenstein )

...nu sei mr do...

( nun sind wir da... )

...baam Wulknstaanr Bimmelbaahotel !

( ...beim Wolkensteiner Zughotel ! )

Innewendsch isses gar gemietlich,

mr fiehln uns a bissl wie im Orichent Axpress...

( Innen ist es sehr gemütlich, wir fühlen uns ein bisschen wie im Orient-Express... )

...sogar enne klaane Bimmelbah kreist ibor unnere Köppe weg !

( sogar eine kleine Eisenbahn dreht über den Köpfen der Gäste ihre Runden ! )

glei nehman iss a Schnitzrstübl...

( gleich nebenan befindet sich eine Holzschnitzerei )

...e klennes Odenkn nemmor a noch miet !

( ein kleines Andenken nehmen wir da natürlich auch noch mit ! )

Suuu... nu moch mr nuch a Bildl vun uns, unn dann giehts wiedr Richtung Chamtz !

( Sooo...nun machen wir noch ein Foto von uns , und dann gehts wieder Richtung Chemnitz ! )

          

Alsu denn, iech hoff Eich hoot die G´schicht gfolln, ibor unnern Ausflug in

unnere scheene Hamiet ,

unn iech sa nur, mr sahn uns widdor im näxten Gahr !

Bies dahien, winscht Eich alls Guhde,

Eier "olberner Schwellnischel" ! 

( Also denn, ich hoffe Euch hat die Geschichte über unseren Ausflug in unsere schöne Heimat gefallen,

und ich sag nur, wir sehen uns wieder im nächsten Jahr !

Bis dahin, wünscht Euch alles Gute,

Euer " Crazy Nutcracker " ! )

 

01. Dez. 2013

MG-Freunde auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt

Unser letzter Treff im Jahr wo wir bei Roster und Glühwein

wieder ein schönes gemeinsames MG Jahr ausklingen lassen konnten ...